FV Preußen: Kunstrasen-Umbau: KW 41

Nach einem Vorfall in der letzten Woche, der in den nächsten Tagen abgeschlossenen letzten Einebnung des Untergrundes und dem startenden Verkleben des neuen Kunstrasenbelages an unserer Wittestraße, ist seit diesem Wochenende der gesamte Platz und auch der Parkplatz – außerhalb der Bauarbeiten – vollständig abgeriegelt.

Die Plätze dürfen nicht mehr betreten werden!

Gleichwohl kann man auch in dieser Woche die Zielgerade unserer neuen Sportanlage erkennen:

In der Sandgrube liegt bereits der neue Sand, die Laufbahn ist soweit fertig gestellt, damit dort als erstes mit den Klebearbeiten für den Belag begonnen werden kann. Beide Plätze (Groß- und Kleinfeld) werden in den nächsten Tagen sicher ebenfalls vorbereitet werden.

Aber schaut selbst:

FV Preußen: Kunstrasen-Umbau: KW 40

Aufgrund des Feiertag und der Brückentage, erlebten wir an der Wittestraße eine kürzere Arbeitswoche auf der Baustelle.

Trotzdem sind die Pflasterarbeiten inzwischen sehr weit fortgeschritten und kann man nun immer besser den Grundriss der Anlage aus Kunstrasenplatz, Tartanbahn, Sprunggrube und Kleinspielfeld erkennen.

Hoffen wir, dass sich das Wetter im „goldenen Oktober“ hält und wir weiter jede Woche über Fortschritte berichten können – nach Plan nur noch wenige Woche bis zur Einweihung!

FV Preußen: Kunstrasen-Umbau: KW 39

Spielfeld-Begrenzung, Fangzäune, Pflasterung, Kanalisation und noch vieles mehr wurde in der letzten Woche intensiv an der Wittestraße für unseren neuen Kunstrasen-Platz bearbeitet und teilweise schon fertig gestellt.

Bleibt es im November überwiegend trocken, kann der Kunstrasen verlegt werden, einer Einweihung steht dann Anfang Dezember nichts mehr im Wege und können wir auf eine – endlich – kürzere Winterpause hoffen, wenn die Witterung unserem neuen Belag nichts mehr anhaben kann und wir vor Platzsperren verschont bleiben werden.

Aber schaut euch die Bilder selber an…

FV Preußen: Kunstrasen-Umbau: KW 38

Zum Ende der Woche kam der Regen, aber trotzdem sind weitere Fortschritte an unserer Kunstrasen-Baustelle an der Wittestraße erkennbar.

Die Umrandung inkl. Drainage zeigt die zukünftige Begrenzung des neuen – kleineren – Spielfeldes schon ganz gut, ebenfalls kann man sich grob vorstellen, wo – für den Schulsport – Laufbahn und Sandgrube platziert werden.

Drücken wir die Daumen, dass es weiter zügig vorangeht und die aktuellen Provisorien in wenigen Wochen ihr Ende finden!

FV Preußen: Kunstrasen-Umbau: KW 37

Die Wetterlage bleibt bislang stabil und deshalb gehen die Arbeiten an der Wittestraße weiter voran.

Die Verdichtung der Unterlage für den Kunstrasen sollte bald abgeschlossen sein, erste Befestigungen der neuen Umrandung stehen bereit.

FV Preußen: Kunstrasen-Umbau: KW 36

Der guten Witterung sei Dank, gehen die Umbaumaßnahmen an unserer Wittestraße zügig dem gemeinsamen Ziel entgegen.

Die Drainage ist inzwischen verlegt und wird in Kürze fertiggestellt. Parallel beginnt die Verdichtung mit Sand und Kies. Im Anschluss folgt die Verlegung einer Schicht Gummi und abschließend dann der Rasen. Erste Rollen unseres Kunstrasen sind – gerüchteweise – schon an der Wittestraße gesichtet worden. \o/

FV Preußen: Kunstrasen-Umbau: KW 34

Auch in der zweiten Umbau-Woche gehen die Arbeiten voran.

Die Asche ist nun vollständig abgetragen, die inzwischen drei Bagger haben ganze Arbeit geleistet!

FV Preußen: Kunstrasen-Umbau: KW 33

Die Bauarbeiten zwecks Umbau unseres Ascheplatzes sind nun seit dem letzten Mittwoch endlich im vollen Gange!

Zunächst einmal wird die alte Ascheschicht abgetragen – die Weitsprung- und Kugelstoß-Anlage hat es ebenfalls hinter sich…

Überraschend war festzustellen, dass parallel auch schon das neue Flutlicht montiert wurde – für viele erhellende Trainingseindrücke. Gerade im Winter! 😉

FV Preußen: Kunstrasen-Umbau: KW 31

Die lange Wartezeit hat ein Ende! Nach den Beratungen, Beschlüssen, Vorbereitungen und Bau-Auftrags-Vergaben, startete Anfang dieser Woche (KW 31) die, von der Stadt Bonn beauftragte Baufirma mit der Einrichtung der Baustelle für den Kunstrasen-Umbau unseres Sportplatzes an der Wittestraße.

Der Sportplatz ist seit 31.07.2018 gesperrt, Trainings- und Spiel-Betrieb wird nach den Sommerferien – für die Bauphase – auf den Ascheplatz an der IGS Bonn-Beuel (Siegburger Straße) ausgelagert. Details erfahren Eltern und Spieler von Ihren jeweiligen Trainern.

Ab KW 33 (13.08.2018) starten die eigentlichen Bauarbeiten. Auf der Preußen-Webseite wird ab sofort – in der Regel jede Woche – ein weiterer Beitrag inkl. Bildergalerie mit dem Fortschritt publiziert.